Herzlich Willkommen bei den Crazydogs Waldstetten
Mitglied im IRJGV

Die etwas andere Art der Hunderziehung

"Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse“ [1], bezogen auf die Kommunikation zwischen Mensch und Hund ist genau dies das Problem: „komplexes Sprachsystem“ beim Menschen, gegenüber „nonverbale Kommunikation“ beim Hund.

Und genau hier knüpft die Erziehungsmethode von Anton Fichtlmeier an; um mit dem Hund kommunizieren zu können, müssen wir seine Sprache lernen; d.h. wir müssen unseren gigantischen Wortschatz auf wenige Worte reduzieren. Dies kombiniert mit der richtigen Gestik, Mimik, Stimme und ganz wichtig der inneren Gestimmtheit ergibt das zusammen ein klares und eindeutiges Signal für den Hund. Mit dem von Anton Fichtlmeier eingesetzten Binärsystem, welches ein schnelles, gezieltes Wechseln von positiver und negativer Bestätigung erfordert ist das der richtige Weg für eine gute, vertrauensvolle Kommunikation mit ihrem Hund.
Wir haben vor Jahren seine Methode kennen gelernt und für uns erkannt, dass dies der richtige Weg in der Hundeerziehung vom Welpen bis zum Begleithund ist. Wir besuchen jährlich verschiedene Seminare, um uns in dieser Methode von Anton Fichtlmeier immer weiter zu bilden und Ihnen den „Weg des Vertrauens“ in der Hundeausbildung näher bringen zu können.
[1] Antoine de Saint- Exupéry

Ab hier Aktuelles

Liebe Hundefreunde,

wir wünschen allen Kursteilnehmern, Freunden und Gönnern unserer Hundeschule ein gutes neue Jahr 2022
Folgende Kurse befinden sich in der Winterpause: Agility, Hoopers Agility, BGVP, Erziehungskurs und Welpen.
Voraussichtlich werden wir wieder im März 2022 mit den Kursen beginnen, dies werden wir wieder rechtzeitig hier auf unserer Seite bekannt geben.
Bis dahin bleibt bitte alle Gesund, wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im neuen Jahr!
Euer Team der Crazy Dogs Waldstetten

NEU bei den Crazydogs in Waldstetten Mantrailing

Einsteigerwochenende vom 18. bis 20. März 2022
Mantrailing ist die Spurensuche von Hunden, bei der ein Hund der individuellen Geruchsspur eines bestimmten Menschen folgt, gleichgültig auf welchem Untergrund sich dieser fortbewegt hat. Mantrailing ist eine Form der Nasenarbeit, die in den letzten Jahren immer populärer geworden ist. Ursprünglich stammt sie aus der klassischen Polizeihundearbeit und der modernen Rettungshundearbeit. Mantrailing fasziniert.
Es dient als sinnvolle Freizeitbeschäftigung zur Auslastung und Kopfarbeit des Hundes und macht Mensch und Hund unglaublich viel Spaß. Riechen können alle Hunde. Daher ist es für Hunde jeder Rasse geeignet. Sicherlich gibt es Hunderassen, denen diese Arbeit mehr in die Wiege gelegt wurde, als anderen, letzten Endes ist es aber der Spaß, der zählt.
Die Arbeit ist in der Personensuche dazu da, die Beziehung zwischen Hund und Halter zu fördern, die Bindung zu stärken und jagdlich motivierten Hunden ein Betätigungsfeld zu geben. Hierbei können u. a. Umweltängste therapiert werden und auch Hunde mit einem körperlichen Handicap ermöglicht es eine gute geistige sowie körperliche Auslastung zu bekommen. Auch uns Menschen gibt das Mantrailing die Möglichkeit, unseren Hund in seiner Welt besser zu verstehen und auf seine Bedürfnisse besser einzugehen.
Wir wollen gewährleisten, dass jedes Mensch-Hund-Team an diesen 2 1/2 Tagen möglichst intensiv in die praktischen Übungen findet und während unseres Theorievortrags ausreichend Zeit zur Reflexion und Diskussion bleibt. In diesem Zusammenhang bitten wir um Verständnis, dass die teilnehmenden Teams auf 12 begrenzt sind.
Die weiteren Trainingseinheiten werden danach immer dienstags um 18.30 Uhr stattfinden. Eine Teilnahme an diesen Trainingseinheiten ist nur möglich, wenn an diesem Einsteigerwochenende teilgenommen wurde!
Hier geht es zur Anmeldung – (PDF-Dokument)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen